Kanada: Neil Young beantragt US-Staatsbürgerschaft wegen Präsidentschaftswahl

Der kanadische Musiker Neil Young

 
 
 

Der kanadische Musiker Neil Young hat die Staatsbürgerschaft der USA beantragt, um bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr wählen zu können.

Er habe bereits eine Befragung diesbezüglich absolviert, teilte der 73-Jährige mit. Wegen seines Cannabis-Konsums müsse er aber noch mal ran. Er hoffe, dass er dann bei der Präsidentschaftswahl „gemäß seines Gewissens“ abstimmen könne. Der Musiker hatte Präsident Trump im vergangenen Jahr untersagt, seinen Hit „Rockin‘ in the Free World“ bei Wahlkampfveranstaltungen zu spielen.