Grenzschliessung zwischen USA und Kanada verlängert

Grenz-Wahnsinn - Überqueren verboten! Diese Straße ist die Grenze zwischen USA und Kanada

 
 
 

Die Grenze zwischen Kanada und den USA soll für einen weiteren Monat geschlossen bleiben. Zur Grenzschliessung kam es wegen der Corona-Pandemie im März.

Aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus soll die Grenze zwischen den USA und Kanada für einen weiteren Monat weitgehend geschlossen bleiben. Die Grenze solle nun erst nach dem 21. Juli wieder öffnen, sagte Kanadas Premierminister Justin Trudeau am Dienstag, wie kanadische Medien berichteten. «Das ist eine wichtige Entscheidung, die die Menschen in beiden Ländern schützen wird», sagte Trudeau.

Die zeitweise Grenzschliessung aufgrund der Coronavirus-Pandemie war im März vereinbart und schon zweimal verlängert worden. Ziel ist, den nicht notwendigen Reiseverkehr zwischen den beiden Ländern zu unterbinden und zugleich den Verkehr wichtiger Waren wie medizinische Ausrüstung und Nahrung zu gewährleisten.